Lexikon, Druckerei
 

Lexikon - GESTRICHENES PAPIER

Was ist

GESTRICHENES PAPIER?



GESTRICHENES PAPIER - Um eine geschlossene Oberfläche und damit eine noch bessere Bedruckbarkeit (Halbtöne) zu erzielen, wird eine Streichmasse auf sogenannte Streichrohpapiere aufgebracht und in vorgegebener Strichstärke gleichmäßig verteilt. Dazu gibt es verschiedene Verfahren z.B. Rakel-, Walzen-, Bürsten-, Luftdüsenstrich. Die Streichmasse besteht z.B. aus China-Clay, Kreide, Kasein, Kunststoffdispersion. Einseitig (=Chromopapier) und beidseitig gestrichene, matt-, halbmatt-, glänzendgestrichene und die innerhalb und außerhalb der Papiermaschine gestrichenen Sorten bilden die große Gruppe der Bilderdruck- und Kunstdruckpapiere.


Was ist GEWICHTSTOLERANZEN?

Trotz hochentwickelter Steuerungsanlagen sind gelegentliche Gewichtsschwankungen bei der Papierherstellung unvermeidlich. Sie dürfen aber die in den Geschäftsbedingungen der Papierindustrie einheitlich festgelegten Grenzwerte nicht überschreiten.

Sie haben Anregungen zu GESTRICHENES PAPIER ? Mail


Sponsorflyer

Druckerei

Offset Sponsorflyer A6
5.000 Stück, 250 g/m²,
1-seitig, 4-farbig,
bei druckfähiger Datei-
anlieferung, jetzt

74.90 Euro Preis netto
7.35 EuroVersand (Vorkasse)
95,41 Euro Gesamt brutto
mehr Info

---------------------------

 Unsere Partner

Druckerei
Flyer
Briefpapier
Plakate

.: Online - Druckerei - Startseite :.

Druckerei für

Flyer
Visitenkarten
Briefpapier
Plakate
Neonplakate
Postkarten
  Postkarten Lexikon: Druckerei   Druckerei Suchbegriff: GESTRICHENES PAPIER
Lexikon Datum: 22.04.2003  

 © Druckerei cyberhafen.de - Qualität - Preiswert - Drucken - Impressum